Freitag, 8. August 2008

freundliche begegnung

hab ich ne unheimliche begegnung mit einem igel gehabt...knapp vorbei gelatscht im dunkeln, wir hatten ja schwiemu's geb.feier (über die karte hat sie sich besonders gefreut!) und da hab ich spät abends den müll runterbringen wollen und latsche nichts ahnend durch das gras (gibt keine direkte beleuchtung) und durch die nacktschneckenverseuchten wege und denk mir "he da liegt aber ein großes blätterhäufchen", bück mich aber runter weil im straßenlaternenlicht so bissi stachelig geschimmert hat, auf einmal knurrt und pfaucht mich der igel voll an....ich dachte ich spinne....hab früher oft igel gesehen,aber noch nie hat mich einer angeknurrt *gg* aber naja, es ist ja gott sei dank mir nix passiert und dem süssen igel auch nix....ich rätsl ja schon die ganze zeit ob wir einen igel haben *hihi* nun weiß ich es!!!!


und da meine freundin die petra geb. hatte hab ich mir gedacht ich bastel ihr eine stiftebox. da sie nun angekommen ist, zeig ich sie auch auf meinem blog, ihr hat es gefallen und ich bin froh das ich ihr eine freude machen konnte damit! die bilder sind leider total unscharf *sorry*


Kommentare:

Zimtschnecke hat gesagt…

Oh, das Igelchen ist ja süüüß! ;-) Wir haben auch immer welche im Garten... *g* Und die Stiftebox ist Dir auch prima gelungen! Kompliment!

Dickes Bussi

Bine

P.S.: Sorry, dass ich so lang nix mehr auf Deinem Blog geschrieben habe, komme momentan leider zu gar nichts mehr...

Susanne hat gesagt…

Hi,

die Stiftebox ist ja super!!!
Gefällt mir sehr gut!

Nen Igel hatten wir letztes Jahr aber dieses Jahr leider keinen mehr! :-(

lg susi