Donnerstag, 24. Juli 2008

kommt ein stöckchen geflogen....*sing

Ich werde mit einem Stöckchen beworfen....

Bine hat mich mit dem Bären-Stöckchen beworfen…
Die Teilnahmebedingungen: Jeder und jede, der/die einen Blog hat, darf mitmachen. Voraussetzung ist, dass das Stöckchen beantwortet wird, diese Bedingungen mit eingebettet werden, und das Bild so wie untenstehender Text übernommen wird:
Und etwas, damits den Wettbewerb schwerer macht: Um daran teilzunehmen, muss das Stöckchen an 3 Leute weiter geworfen werden und ein Link zu Bloggerin.com gesetzt werden.

Als Gewinn winkt eine 9 Uhr Tageskarte der SBB welche einen Wert von mehr als 50 Franken hat. Es gibt auch noch einen weiteren kleinen Preis: eines der letzten Exemplare des “Taris Impressionen”-Buchs im Wert von mehr als 60 Franken. (Die Preise werden ausgelost, und zwar unter allen teilnehmenden Stöckchenbeantworter. Wer kein Blog hat, darf per Kommentar zum Original-Artikel mitmachen! ) Teilnahmeschluss für den Wettbewerb: 1. Oktober 2008

So, nun zum Stöckchen…
Das Bärenstöckchen hat einige knifflige Fragen an mich:
Nenn mir 3 bärige Orte, allerdings nicht die, die da standen, wo Du das Stöckchen her hast:
Bernstein
Berndorf
Bärnkopf
(alles Orte von Österreich ;o) *hihi*)

Nenne mir 3 Bären, die du kennst (Zeichentrick, oder real, egal woher, aber nicht die gleichen, wie die, wovon Du das Stöckchen her hast)
KODA
KENAI (beide von den bärenbrüder)
Winnie Puuuuhhhhh

Welches ist Dein Lieblingstier?
Katzen in allen größen

Ich schmeiss das Bären-Stöckchen zu:
Alex H.
Susi
Petra

1 Kommentar:

Tari Eledhwen hat gesagt…

cool. Freut mich, dass es den Weg zu dir fand